• Home
  • News
  • Besuchen Sie uns auf unserem Stand im Freigelände Block B Nr. 26

Besuchen Sie uns auf unserem Stand im Freigelände Block B Nr. 26

Besuchen Sie uns auf unserem Stand im Freigelände Block B Nr. 26

Unter dem Motto "Aus der Region, für die Region" informieren wir Sie über unsere RAL-gütegesicherten Qualitäts-Komposte (Prüfkriterien des RAL Gütezeichens Kompost siehe www.gz-kompost.de), Fränkische Erden und Mulche.

Besuchen Sie unsere Vorträge über die Verwendung und Vorteile von Kompost. Diese finden in Halle B zu folgenden Terminen statt:

  • Samstag, 29.09.2018  - 11:00 Uhr
  • Sonntag, 30.09.2018   - 11:00 Uhr
  • Montag, 01.10.2018    - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 02.10.2018  - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.10.2018  - 14:00 Uhr

In Verbindung mit der "Aktion Biotonne Deutschland" (www.aktion-biotonne-deutschland.de) informieren wir Sie an unserem Stand, wie wichtig und sinnvoll Mülltrennung ist.

Mit einem Quiz können Kinder an unserem Stand spielerisch lernen, was gehört in die Biotonne und was nicht.

Auf der Kompostanlage entsteht aus Bioabfällen Kompost, ein hochwertiger und natürlicher Bodenverbesserer in Gartenbau und Landwirtschaft. Kompost ersetzt herkömmlichen Kunstdünger und Torf. Bioabfall getrennt zu sammeln ist ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll.

Bioabfälle sind der Natur so nahe wie sonst keine Abfälle im Haushalt. Der größte Feind der Biotonne sind deshalb Abfälle aus Plastik, Glas und Metallen. Manche denken, eine Plastiktüte, ein Marmeladeglas oder einen Quarkbecher holen die bei der Kompostierung einfach wieder raus. Völlig falsch gedacht. Der technische Aufwand und die Kosten hierfür sind enorm. Noch schlimmer:                                                                                                                             Keiner möchte Plastikfetzen oder Glasscherben in seinem Kompost oder in der Gartenerde.

Wir freuen uns auf Sie!

Zugehörige Artikel

Login